Hauptinhalt

Rezept: Heiße Schokolade mit Marshmallow-Schneemann

Eine Tasse heiße Schokolade ist genau das Richtige an kalten Winternachmittagen. Der Hit ist ein Marshmallow-Schneemann als Dekoration. #Schneemannsuppe

Tipp: Wenn du noch Schokonikoläuse hast, kannst du auch diese verwenden (am besten schmeckt aber Zartbitter-Schokolade).

Zutaten:

  • 225 g Schokolade
  • 350 ml Vollmilch
  • 120 ml Sahne
  • 2 EL Puderzucker
  • Marshmallows
  • Salzstangen

Zubereitung:

  1. Für den Marshmallow-Schneemann drei Marshmallows mithilfe von Salzstangen zusammenstecken. Mit flüssiger Schokolade ein Gesicht aufmalen.
  2. Für die heiße Schokolade die Schokolade in kleine Stückchen hacken.
  3. Milch, Sahne und Puderzucker in einen Topf geben und vorsichtig erwärmen (nicht kochen lassen).
  4. Wenn die Flüssigkeit heiß genug ist oder sich am Rand Blasen bilden, den Topf vom Herd nehmen und die Schokoladenstückchen unter Rühren hinzufügen.
  5. Sobald sich die Schokolade aufgelöst hat, in zwei Tassen füllen. Zuletzt als Deko den Marshmallow-Schneemann obendrauf setzen und servieren.
4-2-heiße-schokolade-schneemann-1080x1080

(Foto: ibrahimdogan/shutterstock)

zurück zur Übersicht